Unter Spannung im Hochvoltbereich

Erfahrungsbericht, Brunel, Mess- und Prüftechnik

Michael (51) ist bereits seit über zehn Jahren bei Brunel. Über die Niederlassung in Augsburg arbeitet er aktuell bei BorgWarner im Bereich der Mess- und Prüftechnik im Hochvoltbereich.

Aktuelle Jobs als Mess- und Prüftechniker:in

Hier klicken

 

Michael, wie sieht ein typischer Arbeitstag bei Dir aus?

Einen typischen Arbeitstag gibt es bei mir eigentlich gar nicht. Mein aktuelles Projekt ist sehr abwechslungsreich, da ich verschiedene Abteilungen bei unterschiedlichen Belangen unterstütze. Hierzu gehören auf der einen Seite Temperaturmessungen und Hochvolt-Themen, die Unterstützung bei der Einrichtung von Prüfständen sowie der Auf- und Abbau von Messmitteln. Auf der anderen Seite besuche ich aber auch Messen, treffe Absprachen mit Lieferanten, organisiere Bestellungen und nehme an Capex- und Invest-Meetings teil.

Fehlt Dir manchmal die Routine?

Nein, es ist gerade die Abwechslung, die mich an meiner Arbeit besonders begeistert.

Die Arbeit im Hochvoltbereich ist nicht ganz ungefährlich. Welche Eigenschaften sind im Rahmen Deiner Tätigkeit besonders wichtig?

Bei der Fülle an Aufgaben den Überblick zu behalten. Oftmals ist es nötig, Prioritäten zu setzen. Auch Geduld und Durchhaltevermögen sind wichtige Erfolgsfaktoren. Bei allem Zeitdruck gilt aber stets: nie die Arbeitssicherheit vergessen. Strom und Zeitdruck sind keine Freunde!

Wie denkst Du über Brunel als Arbeitgeber?

Da ich gerade in Wien war, fällt mir direkt folgender Vergleich ein: Brunel und ich sind wie Sachertorte und Kaffee: Wir gehören einfach zusammen und sind erst in der Kombination richtig gut.

Wovon profitierst Du am meisten von Brunel als Arbeitgeber?

Durch Brunel habe ich die Möglichkeit, Einblicke in unterschiedliche Unternehmen zu erhalten und in spannenden Projekten mitzuwirken. So konnte ich mich persönlich und fachlich permanent weiterentwickeln. Und auch abseits der Arbeit herrscht ein tolles Miteinander. Es gibt immer ein offenes Ohr. Als ich im letzten Jahr eine Augenoperation durchführen lassen musste, standen alle gesammelt hinter mir. Diese Art der Unterstützung ist viel wert. Zusammenfassend würde ich sagen: Brunel ist einer der besten Ingenieurdienstleister und wir passen einfach zusammen.