Der Automotive-Bereich ist in Deutschland einer der wichtigsten und umsatzstärksten Industriezweige. Im Jahr 2022 sicherte die Automobilbranche Jobs für fast 775.000 Beschäftigte1, was ihre Bedeutung für den hiesigen Arbeitsmarkt verdeutlicht. Tatsächlich sind Jobs im Automobilbereich heutzutage vielfältiger denn je, denn die Branche steht vor großen Herausforderungen: Neue Technologien, Digitalisierung, regulatorische Vorgaben aus Politik und Wirtschaft sowie neue Wettbewerber zwingen sie zum Umdenken. So erweitert sich das Stellenangebot im Automotive-Sektor beispielsweise um Jobs in der Elektromobilität. Es sind also längst nicht mehr nur klassische Fahrzeugbau-Jobs zu vergeben ‒ auch auf Gebieten der Future Mobility wie dem autonomen Fahren finden sich attraktive Stellenangebote.

 

Ob als Entwicklungs- oder Elektroingenieur:in, Fahrzeugtechniker:in, Softwareentwickler:in oder Projektleiter:in: Die Automobilbranche bietet eine Vielzahl an Jobs, in welchen Sie an der Mobilität von morgen mitwirken können.

In unserer Jobbörse finden Sie spannende Jobs im Automobilbereich

Brunel zählt zu den führenden Ingenieurdienstleistern innerhalb der DACH-CZ-Region und setzt Festangestellte im Rahmen von Arbeitnehmerüberlassung oder Werk- und Dienstverträgen ein. Wenn Sie auf der Suche nach zukunftssicheren Automobil-Jobs sind, werden Sie in unserer Jobbörse garantiert fündig. Stöbern Sie jetzt durch unsere Stellenangebote in der Automobilbranche:

Jetzt bewerben auf einen Job im Automotive Bereich!

Hardwareentwickler (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Embedded Software

undefined: 1 undefined

In Ihrer Position als Hardwareentwickler sind Sie von der Konzepterstellung bis hin zur Entwicklung von Hardwarelösungen, Schaltungsentwürfen sowie Prototypen verantwortlich. Sie analysieren Requirements und stimmen sich stetig mit dem Kunden diesbezüglich ab Des Weiteren gehört die Testautomatisierung zu Ihrem Aufgabenbereich. Dazu gehören z. B. die Planung, Durchführung und die Präsentation der Versuchsergebnisse Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil durch die Kommunikation in Schnittstellen zu anderen Fachbereichen

Qualitätsingenieur (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Qualitätsprüfung und Qualitätskontrolle

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Festlegen von Qualitätsstandards sowie die Implementierung von standardisierten Prozessabläufen Außerdem sind Sie für die kontinuierliche Kontrolle / Überwachung der Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen unter der Berücksichtigung der internen Qualitätsziele zuständig Darüber hinaus übernehmen Sie die Qualitätsvorausplanung für neue Produkte Damit bestehende oder potenzielle Mängel identifiziert und beseitigt werden können, übernehmen Sie die Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits Zudem fungieren Sie als Schnittstelle zwischen dem Kunden und den Fachbereichen und bearbeiten Kunden- sowie Lieferantenreklamationen

Sachbearbeiter Einkauf (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Recht andere

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Anfordern und Vergleichen von Angeboten sowie das Auslösen der Bestellungen. Außerdem sind Sie für die Überwachung der Liefertermine und die Koordination bei Verzögerung zuständig. Darüber hinaus übernehmen Sie die kontinuierliche Abstimmung mit anderen Fachabteilungen. Das Anlegen und Pflegen von Artikelstammdaten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet

Werkstudent Wirtschaftsrecht (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Projektleitung & Koordination

undefined: 1 undefined

Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie das Team bei vertragsrechtlichen Fragestellungen Sie unterstützen bei der Auswertung und Analyse von Daten Im Team erarbeiten Sie Lösungen im Bereich Nachhaltigkeit

Werkstudent Automotive (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Betrieb & Wartung

undefined: 1 undefined

Du unterstützt als Werkstudent anspruchsvolle Ingenieurtätigkeiten oder einfache Hilfstätigkeiten auf 20 Wochenstunden-Basis (während der Semesterferien 40 Stunden möglich) Du übernimmst spannende Projektaufgaben mit und erweiterst dein Fachwissen mit praktischen Inhalten. Du interessierst dich vor allem für die Automotive-Branche und möchtest einschlägige Erfahrungen in diesem Umfeld sammeln.

Qualitätsmanager Automotive (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Qualitätsprüfung und Qualitätskontrolle

undefined: 1 undefined

Sie sind verantwortlich für die Bereiche Qualitätsplanung, -sicherung, -verbesserung für Kunden im Automotive-Sektor. Sie fungieren als Schnittstelle zwischen der Entwicklung und der Produktion. Die Risiken des Qualitätswesens sind Ihnen vertraut, so dass Sie diese in einem Risikoplan abbilden können. Sie führen selbständig Freigaben und Audits zur Sicherstellung und Einhaltung der geforderten Qualitätsansprüche durch. Weiterhin begleiten Sie die Produktion und erstellen die notwendige Dokumentation gemäß PPAP.

Einkäufer/ Buyer (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Betrieb & Wartung

undefined: 1 undefined

In Ihrer Position sind Sie verantwortlich für die selbständige Durchführung von Beschaffungs- und Bestellvorgängen. Ebenso gehört das Führen von Preisverhandlungen sowie die Erstellung von Preisvergleichen zu Ihren Aufgaben. Darüber hinaus sind Sie zuständig für die Beurteilung, Steuerung und Überwachung von Liefer- und Leistungsstörungen bei den Lieferanten inklusive der Reklamationsbearbeitung. Ihnen obliegt die Lieferantenbetreuung und die Durchführung von Qualitätsgesprächen bei den Lieferanten vor Ort.

Werkstudent Maschinenbau (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Forschung & Entwicklung

undefined: 1 undefined

Arbeiten Sie sich als Werkstudent in die Aufgaben eines Ingenieurs im Bereich Maschinenbau ein Unterstützen Sie das Team in verschiedenen Bereichen, z. B. der Konstruktion, dem Requirements Engineering oder der Simulation Vertiefen Sie Ihre Fachkenntnisse und sammeln Sie wertvolle Praxiserfahrung in der Industrie

Sachbearbeiter/in Logistik (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: BMB3

undefined: Recht andere

undefined: 2 undefined

Unterstützung des Tagesgeschäfts im Back-Office Erstellung von Versanddokumenten (u. a. Lieferscheine und Frachtbriefe) Kommunikation mit Spedition und deren Beauftragung Prüfung von Rechnungen Verwaltung und Prüfung von versandrelevanten Dokumenten

System-/ Anforderungsingenieur Elektrotechnik (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Embedded Software

undefined: 1 undefined

Als System-/Anforderungsingenieur Elektrotechnik sind Sie an der Entwicklung des technischen Produktkonzepts beteiligt Sie verantworten die Erstellung der Systemarchitektur und der Systemvorraussetzungen In Ihrer Schnittstellenfunktion kommunizieren Sie mit Kunden, OEM-Herstellern und weiteren Entwicklern über Anforderungsprofile und technische Spezifikationen und stimmen sich im gesamten Entwicklungsprozess ab Sie unterstützen das Team in Testprozessen und der Dokumentation

Mechatroniker Instandhaltung (w/m/d)

undefined: Leipzig

undefined: Automotive

undefined: Ingenieur-Design

undefined: 1 undefined

Wartung und Instandhaltung von Maschinen und Anlagen Optimierung der Produktionsprozesse Qualität der Arbeit überwachen und sicherstellen, dass alle Arbeiten nach den geltenden Standards ausgeführt werden Führen und erstellen von Prüfprotokollen und technischer Dokumentation

Technischer Planer, Kalkulator - Automotive (w/m/d)

undefined: Automotive

undefined: Technik

undefined: 2 undefined

Betreuung von Fahrzeugmodulen und Bauteilen im Bereich Rohbau Kostenseitige Betreuung von Modulgruppen Ganzheitliche Produktkostenbetreuung und -steuerung Mitarbeit bei der Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Kostenklausuren Durchführung komplexer Projekt- und Vorkalkulationen, inkl. Kostenschätzungen Bewertung von Handlungsalternativen und Aufzeigen finanzieller Auswirkungen Identifikation von Handlungsbedarfen und Erarbeitung geeigneter Gegenmaßnahmen Werkzeuganfertigungsverfolgung

Die Automobilbranche auf einen Blick

Über 506 Milliarden Euro Umsatz hat die deutsche Automobilbranche im Jahr 2022 erwirtschaftet2. Jobs in diesem Wirtschaftszweig sind für viele Menschen immer noch echte Traumberufe. Die einst typischen Autoindustrie-Jobs befinden sich jedoch schon seit Jahren im Wandel ‒ von klassischen Mechatronik-Jobs und Stellen im Fahrzeugbau- hin zu E-Mobilitäts- und Future-Mobility-Jobs.

 

Dieser Wandel hängt mit dem Umbruch der Branche zusammen: Die deutsche Automobilindustrie hat sich lange Zeit auf die Entwicklung von Verbrennungsmotoren konzentriert. Aufgrund des zunehmenden Umweltbewusstseins und der damit einhergehenden Gesetzgebung ist es nun an Herstellern und Zulieferern, innovative Alternativen zu finden. Elektromobilität ist eine dieser Alternativen. Durch die Elektrifizierung von Antrieben werden die Abhängigkeit von fossilen Kraftstoffen sowie klima- und gesundheitsschädliche Emissionen verringert. Zudem eröffnen sich durch Elektrifizierung, Digitalisierung und Vernetzung Möglichkeiten, Fahrzeuge besser in ein modernes Verkehrssystem zu integrieren. So spielt die Elektromobilität mittlerweile in vielen Stellenangeboten der Autoindustrie eine wesentliche Rolle.

 

Der Zukunftstrend autonomes Fahren bringt ebenfalls neue Jobs in der Automobilbranche hervor: Das Fortbewegen eines Fahrzeugs ohne Fahrer:in erfordert nicht nur das Know-how von Entwickler:innen und Ingenieur:innen, sondern auch von IT-Fachkräften im Bereich Hard- und Softwareentwicklung oder künstliche Intelligenz (KI). Eng mit dem Thema autonomes Fahren verbunden ist der Trend Connected Car: Vernetzte Autos sind Teil eines modernen Verkehrskonzepts, in dem sie mit anderen Fahrzeugen und Infrastrukturelementen wie beispielsweise Verkehrssignalen in ihrer Umgebung interagieren. Der Fahrzeugverkehr soll dadurch effizienter, sicherer und komfortabler gestaltet werden.

Arbeiten in der Automobilindustrie: Diese Jobs warten auf Sie

Sie sind Berufseinsteiger:in oder Professional und suchen eine neue Herausforderung? Dann bietet Ihnen die Automotive-Branche eine Vielzahl unterschiedlichster Jobs, in denen Sie Ihre Fähigkeiten unter Beweis stellen können.

 

Neben bereits etablierten Jobprofilen in der Entwicklung, Konstruktion, Fahrzeugtechnik, Projektleitung oder Qualitätssicherung gibt es auch viele neue Tätigkeitsfelder. Insbesondere als Informatik-Fachkraft in Bereichen wie Entwicklung, Application Engineering oder Cyber Security haben Sie heutzutage beste Chancen, sich erfolgreich auf entsprechende Stellenanzeigen in der Automobilindustrie zu bewerben. Auf dem Gebiet der Smart Mobility kommen unter anderem auch Elektroingenieur:innen, Hydrauliker:innen oder Fahrwerksspezialist:innen zum Einsatz.

 

Egal, ob Praktikum, Arbeits- oder Ausbildungsplatz: So unterschiedlich wie die Unternehmen der Automotive-Branche, so vielfältig sind auch die Stellenangebote. Da viele Arbeitgeber international tätig sind, sind häufig auch Stellen im Ausland vakant. In der Jobbörse von Brunel finden Sie mehr als 600 offene Stellen in der Automobilbranche. Unsere Kunden reichen von renommierten Unternehmen aus dem Mittelstand bis hin zu Global Playern. Sie alle halten spannende Aufgaben für Fachkräfte aus den unterschiedlichsten Bereichen bereit, die sich in der Automobilbranche verwirklichen möchten. Um in der Fülle von Jobs den passenden zu finden, hilft Ihnen die Filterfunktion. Grenzen Sie die Suchergebnisse ein, in dem Sie beispielsweise nach Region, Ausbildungsgrad oder Erfahrung filtern.

Voraussetzungen und Karriereaussichten für Automotive-Jobs

Die meisten Jobs im Automobilbereich erfordern ein abgeschlossenes Studium. Je nachdem, in welchem Teilgebiet Sie künftig arbeiten möchten, sind etwa Studiengänge wie Maschinenbau, Fahrzeugbau, Elektrotechnik, Mechatronik, Wirtschaftswissenschaften oder Fachrichtungen der IT wie Informatik, UX- oder App-Programmierung Voraussetzung für eine erfolgreiche Bewerbung. Dabei gilt wie so oft: Je höher der Abschluss, desto besser sind in der Regel die Jobaussichten.

 

Praktische Erfahrung ist ebenfalls ein entscheidender Faktor, wenn Sie sich auf Stellenangebote in der Automobilbranche bewerben. Dies trifft insbesondere auf Hochschulabsolvent:innen zu, die idealerweise schon während des Studiums relevante Praktika durchlaufen haben.

 

Neben den fachlichen Fähigkeiten sollten Bewerbende natürlich eine Begeisterung für automobile Technik und Mobilitätsthemen mitbringen. Team- und Kommunikationsfähigkeit sind für die oft interdisziplinäre Arbeit ebenso wichtig wie eine hohe Problemlösungskompetenz und Offenheit für Veränderungen und Innovationen. Auch Erfahrungen im Projektmanagement und mit agilen Arbeitsmethoden sind von Vorteil, wenn Sie sich für Jobs in der Automobilindustrie interessieren. Neben Fremdsprachenkenntnissen sind häufig auch interkulturelle Kompetenzen gefragt – vor allem, wenn Sie im Ausland tätig sein möchten.

 

Ob Jobs in der klassischen Automobilindustrie oder E-Mobilität – die Berufsaussichten sind aufgrund der Dynamik der Branche und ihrer zentralen Bedeutung für die Weltwirtschaft vielversprechend. Getrieben durch die erwähnten Trends, eröffnet der Umbruch der Automobilbranche vielfältige Karriere- und Entwicklungsmöglichkeiten für gut ausgebildete Fachkräfte. Je nach Erfahrung, Spezialisierung sowie Standort und Größe des Arbeitgebers sind damit attraktive Verdienstmöglichkeiten verbunden.

 

Gestalten Sie die Mobilität der Zukunft aktiv mit und bewerben Sie sich in der Automobilbranche: In unserer Jobbörse warten passende Stellen auf Sie!
 

Quellen:
1: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz
2: Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz