Bauleiter:innen sind für die Leitung und Überwachung eines Bauprojekts zuständig. Sie koordinieren den Ablauf des Bauprojekts und führen die abschließende Qualitätskontrolle durch. Sowohl in Ingenieur- und Architekturbüros als auch in Bauunternehmen, bei Bauträgern oder in Versorgungs- und Installationsfirmen finden Bauleiter:innen eine Anstellung. Sie sind in der Regel studiert Bauingenieurinnen und -ingenieure bzw. Akademiker:innen verwandter Fachrichtungen oder Fachkräfte mit einer Ausbildung in den Bereichen Bautechnik, Maurerwesen oder Dachdeckerei. Eine entscheidende Voraussetzung, um als Bauleiter:in arbeiten zu können, ist zudem einschlägige Berufserfahrung in der Baubranche.

Inhaltsbersicht

Inhaltsübersicht

- Welche Aufgaben haben Bauleiter:innen?
- Wie wird man Bauleiter:in?
- Was macht gute Bauleiter:innen aus?
- Über welche Softskills sollten Bauleiter:innen verfügen?
- Jobs für Bauleiter:innen

Brunel hat zahlreiche spannende Jobs für Bauleiter:innen:

Systeembeheerder

undefined: Eindhoven

undefined: IT und Telekommunikation

undefined: Netzwerk, Systeme, Telefonie & Hardware

undefined: 2 undefined

Jouw belangrijkste taken en verantwoordelijkheden zijn onder andere:Beheren van de Microsoft-omgeving, waaronder Active Directory, Exchange, SharePoint, Office 365, Microsoft Defender;Beheren van VMware-virtualisatie-infrastructuur;Beheren van Azure-infrastructuur en implementatie van hybride cloudoplossingen;Beheren van Veeam Backup & Replication;Beheren van de Windows Server-omgeving;Het oplossen van technische problemen en het bieden van ondersteuning aan eindgebruikers;Het uitvoeren van regelmatige beveiligingsaudits en het implementeren van verbeteringen om onze systemen te beschermen tegen bedreigingen;Het documenteren van alle wijzigingen en incidenten en het bijhouden van systeemdocumentatie;Het deelnemen aan projecten voor het implementeren van nieuwe systemen en het upgraden van bestaande systemen.

Fachkraft für Arbeitssicherheit (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Industrielle Dienstleistungen

undefined: Gesundheit, Sicherheit, Umwelt & Qualität

undefined: 2 undefined

Sie sind verantwortlich für die Einhaltung und Umsetzung von Sicherheitsrichtlinien, - verfahren und -vorschriften gemäß den geltenden gesetzlichen Bestimmungen und Unternehmensrichtlinien. Außerdem führen Sie Risikobewertungen und -analysen durch, um potenzielle Gefahren am Arbeitsplatz zu identifizieren und entsprechende Maßnahmen zur Risikominderung zu entwickeln und zu implementieren. Darüber hinaus führen Sie regelmäßige Inspektionen der Arbeitsbereiche, Ausrüstungen und Verfahren durch, um sicherzustellen, dass diese den Sicherheitsstandards entsprechen und empfehlen Maßnahmen zur Beseitigung von Sicherheitsrisiken. In Ihrer Position als Fachkraft für Arbeitssicherheit sind Sie zudem für die Untersuchung von Arbeitsunfällen, Identifizierung von Ursachen und die Erarbeitung von Maßnahmen zur Verhinderung zukünftiger Zwischenfälle zuständig. Die Zusammenarbeit mit dem Management, den Mitarbeitern und den Arbeitsschutzbehörden runden Ihr Aufgabengebiet ab.

Projekteinkäufer / Technischer Einkäufer (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Industrielle Dienstleistungen

undefined: Projektmanagement & Dienstleistungen

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die selbstständige Bearbeitung von regionalen und internationalen Ausschreibungen sowie das Beschaffen von entsprechenden Angeboten Außerdem übernehmen Sie die Auswahl von geeigneten Lieferanten und betreuen diese Sie verhandeln eigenständig Preise und Zahlungsbedingungen und sind für die Erstellung und Abwicklung der Lieferantenverträge verantwortlich Durch Lagerbestandsermittlungen überwachen Sie die Materialbedürfnisse und stellen einen kontinuierlichen Warenfluss sicher

Testingenieur / Versuchsingenieur (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Elektrotechnik

undefined: Testen

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Definition und Durchführung von Prüfungen an mechanischen und elektromechanischen Bauteilen und Produkten Außerdem erstellen Sie die Prüfplanung und betreuen die Prüfstände Darüber hinaus sind Sie für das Prüfmittelmanagement verantwortlich, was die Planung, Beschaffung und Freigabe von notwendigen Prüfmitteln umfasst Des Weiteren werten Sie die Versuchsergebnisse aus und dokumentieren diese Abgerundet wird das Aufgabenprofil durch die Präsentation Ihrer Versuchsergebnisse und die Kommunikation in Schnittstellen zu anderen Fachbereichen

Servicetechniker Elektrotechnik (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Elektrotechnik

undefined: Embedded Software

undefined: 1 undefined

In Ihrer Position als Servicetechniker Elektrotechnik sind Sie für die Inbetriebnahme, Anlaufbegleitung und Validierung der Software zuständig. Sie übernehmen die Erstellung von Entwürfen sowie die Implementierung von Automatisierungsfunktionen. Außerdem führen Sie Wartungsarbeiten durch und sind für das Beheben von Störungen und Problemen zuständig. Darüber hinaus gehört der Austausch von elektronischen Bauteilen zu Ihren Aufgaben. Des Weiteren sind Sie der direkte Ansprechpartner in Schnittstellen für Fragen und Probleme. Die Durchführung von wichtigen Schulungen der Kunden an den Anlagen rundet Ihr Aufgabenprofil ab.

Technischer Produktdesigner / Technischer Zeichner (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Maschinen- und Anlagenbau

undefined: Bau & Inbetriebnahme

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Erstellung und Bearbeitung von Zeichnungen mit Siemens NX Außerdem sind Sie für die Prüfung und Pflege vorhandener Zeichnungen zuständig sowie die Erstellung von entsprechenden Stücklisten Darüber hinaus konstruieren Sie einzelne Blechbauteile Die kontinuierliche Abstimmung mit der Fertigung sowie weiteren internen Fachabteilungen gehört ebenfalls zu Ihren Aufgaben

Hardwareentwickler (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Embedded Software

undefined: 1 undefined

In Ihrer Position als Hardwareentwickler sind Sie von der Konzepterstellung bis hin zur Entwicklung von Hardwarelösungen, Schaltungsentwürfen sowie Prototypen verantwortlich. Sie analysieren Requirements und stimmen sich stetig mit dem Kunden diesbezüglich ab Des Weiteren gehört die Testautomatisierung zu Ihrem Aufgabenbereich. Dazu gehören z. B. die Planung, Durchführung und die Präsentation der Versuchsergebnisse Abgerundet wird Ihr Aufgabenprofil durch die Kommunikation in Schnittstellen zu anderen Fachbereichen

Qualitätsingenieur (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Qualitätsprüfung und Qualitätskontrolle

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Festlegen von Qualitätsstandards sowie die Implementierung von standardisierten Prozessabläufen Außerdem sind Sie für die kontinuierliche Kontrolle / Überwachung der Qualitäts- und Sicherheitsmaßnahmen unter der Berücksichtigung der internen Qualitätsziele zuständig Darüber hinaus übernehmen Sie die Qualitätsvorausplanung für neue Produkte Damit bestehende oder potenzielle Mängel identifiziert und beseitigt werden können, übernehmen Sie die Vorbereitung und Durchführung von internen und externen Audits Zudem fungieren Sie als Schnittstelle zwischen dem Kunden und den Fachbereichen und bearbeiten Kunden- sowie Lieferantenreklamationen

Buchhalter (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Finanzwesen

undefined: Finanzen

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört die Kreditoren-, Debitoren- und Kontokorrentbuchhaltung. Außerdem sind Sie für die Überwachung von offenen Posten sowie das Bearbeiten des Zahlungsverkehrs und das Mahnwesen zuständig. Sie prüfen, kontieren und buchen Rechnungen. Darüber hinaus übernehmen Sie die Anlage, Pflege und Kontrolle von Stammdaten. Das Unterstützen bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Mechatroniker (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Maschinen- und Anlagenbau

undefined: Bau & Inbetriebnahme

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Zusammenfügen von mechanischen, elektrischen und elektronischen Komponenten zu mechanischen Systemen. Dafür Analysieren Sie verschiedene technische Unterlagen z. B. Schalt- und Funktionspläne. Außerdem sind Sie für die Inbetriebnahme der Anlagen sowie die Fehlerüberprüfung durch Mess-, Prüf- und Diagnoseverfahren zuständig. Darüber hinaus übernhemen Sie die Installation und Programmierung der Steuerungssoftware. Die Wartung und Reparatur der Anlagen gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet.

Sachbearbeiter Einkauf (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Automotive

undefined: Recht andere

undefined: 1 undefined

Zu Ihren Hauptaufgaben gehört das Anfordern und Vergleichen von Angeboten sowie das Auslösen der Bestellungen. Außerdem sind Sie für die Überwachung der Liefertermine und die Koordination bei Verzögerung zuständig. Darüber hinaus übernehmen Sie die kontinuierliche Abstimmung mit anderen Fachabteilungen. Das Anlegen und Pflegen von Artikelstammdaten gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet

IT Administrator (w/m/d)

undefined: Wuppertal

undefined: Elektrotechnik

undefined: Netzwerk, Systeme, Telefonie & Hardware

undefined: 2 undefined

Ihre Hauptaufgaben umfassen die Verwaltung, Instandhaltung und Betreuung der IT-Systeme. Sie sind verantwortlich für die Erstellung und Pflege der IT-Prozessdokumentation sowie für den 1st und 2nd Level Support, um einen reibungslosen Betrieb der IT-Infrastruktur zu gewährleisten. Dies beinhaltet unter anderem die Bereiche Netzwerke, Cybersecurity, Virtualisierungs- und Speicherlösungen, Telekommunikation, Server und Workstations (Windows) sowie die Unterstützung und Verwaltung spezieller Hardware und Software. Sie definieren den Standardwarenkorb für Hardware und Software und kümmern sich um die Beschaffung aller IT-Materialien. Mit Ihrem Fachwissen unterstützen Sie Projekte und berücksichtigen dabei alle relevanten IT-Aspekte, beispielsweise bei Umzügen und Neustrukturierungen. Außerdem stellen Sie sicher, dass die Dokumentation des Qualitätsmanagementsystems (VA, AA) eingehalten wird.

Welche Aufgaben haben Bauleiter:innen?

Bauleiter:innen haben eine überwachende Funktion. Sie achten darauf, dass Baumaßnahmen auf einer Baustelle nach Plan umgesetzt und Timings eingehalten werden. Dabei halten sie stets die vorgeschriebenen Budgets im Blick. Sie stellen außerdem sicher, dass alle baulichen Vorschriften befolgt werden und die Sicherheit auf der Baustelle zu jeder Zeit gegeben ist.

 

 

Aufgaben von Bauleiterinnen und -leitern vor der Bauausführung

Bevor ein Bauvorhaben in die Tat umgesetzt wird, müssen sich Bauleiter:innen zunächst ein genaues Bild des Bauvorhabens machen. Dazu analysieren sie vorab die Ausschreibungsunterlagen, zu denen unter anderem Genehmigungen, Pläne, Leistungsverzeichnisse, Baubeschreibungen sowie Verträge und Vertragsbedingungen zählen. Wurden die Bauleiter:innen nicht in die Vergabe des Projekts eingebunden, holen sie sich nachträglich Informationen über den Prozess sowie über Verhandlungs- und Aufklärungsgespräche ein. Ferner legen sie Kommunikationswege fest, organisieren Bau- und Projektbesprechungen und bestimmen das Vorgehen im Rahmen der Berichterstattung mit den bauverantwortlichen Personen.

 

Im Anschluss erfolgt die Vorbereitung der Arbeiten auf der Baustelle. In diesem Zusammenhang organisieren Bauleiter:innen ihr Team vor Ort und stellen Überlegungen hinsichtlich des Baustellenverkehrs und der Baustelleneinrichtung an. Überdies prüfen sie Angebotsunterlagen, beschaffen Genehmigungs- und Planungsunterlagen und kontrollieren die Vorleistungen Dritter. Hinzu kommen die Erstellung einer Arbeitskalkulation und die Vorbereitung von Nachunternehmereinsätzen. Schließlich liegt es auch in der Verantwortung der Bauleitung, gesetzliche Vorschriften zu studieren und detaillierte Informationen zum Bauwerk, der Baudurchführung und den örtlichen Gegebenheiten einzuholen.

 

 

Aufgaben von Bauleiterinnen und -leitern während der Bauausführung

  • Erstgespräche führen und Gewerke koordinieren: Da an der Errichtung eines Bauwerks immer mehrere Gewerke (verschiedene handwerkliche und bautechnische Bauleistungen) und Bauunternehmen beteiligt sind, liegt es in der Verantwortung der Bauleiterinnen und leitern, mit dem Teilbauleiter oder der Teilbauleiterin eines jeden Gewerks ein Erstgespräch vereinbaren. Nach den Auftaktgesprächen gehört es außerdem zu ihrer Aufgabe, die Gewerke auf der Baustelle zu koordinieren und aufeinander abzustimmen.
  • Baustelleneinrichtungsplan erstellen: Basierend auf dem Erstgespräch erstellen Bauleiter:innen einen Baustelleneinrichtungsplan, in dem alle bautechnischen Einrichtungen inklusive ihrer Verortung auf dem Baustellengelände maßstabsgetreu eingezeichnet sind.
  • Delegation: Je nach Größe des Bauprojekts beauftragen Bauleiter:innen zur Erstellung ein technisches Büro oder geben den Auftrag an eine interne Fachabteilung ab.
  • Kontrolle und Protokollierung der Baumaßnahmen: Beginnt die Bauausführung, überwachen Bauleiter:innen die einzelnen Baumaßnahmen auf der Baustelle und sind währenddessen wichtige Ansprechpersonen für alle am Bauprojekt beteiligten Baufirmen und Mitarbeitenden. Sie protokollieren Baufortschritte, achten darauf, dass Termine eingehalten werden und führen regelmäßige Qualitätskontrollen durch. Treten Mängel auf, gehört es zur Aufgabe der Bauleiter:innen, diese möglichst zügig beseitigen zu lassen, um den Projektfortschritt nicht zu gefährden.

 

 

Abnahme der Bauleistung

Sind alle Baumaßnahmen abgeschlossen, kommt es zur Abnahme. Bauleiter:innen übergeben dabei den Bauverantwortlichen förmlich das Bauwerk, indem sie gemeinsam das Bauobjekt begehen. Unterzeichnet der oder die Bauverantwortliche den dafür aufgesetzten Vertrag, gilt das Projekt für die Bauleiter:innen als abgeschlossen.

Wie wird man Bauleiter:in?

Eine gezielte Ausbildung, um Bauleiter:in zu werden, existiert nicht. Der Weg in dieses Berufsfeld führt in den meisten Fällen über ein Studium des Bauingenieurwesens, der Architektur oder des Baubetriebsmanagements. Je nach Universität oder Fachhochschule können unterschiedliche Schwerpunkte gewählt werden. Aber auch Fachkräfte mit einer Ausbildung als Maurer:in, Dachdecker:in oder Bautechniker:in können mit einer entsprechenden Fort- bzw. Weiterbildung Bauleiter:in werden. Ob Studium oder Ausbildung: Was man in jedem Fall braucht, um Bauleiter:in zu werden, ist Berufserfahrung. Wer noch im Studium ist, kann etwa über Werkstudierendenjobs oder Praktika den Einstieg in die Praxis finden.

Was macht gute Bauleiter:innen aus?

In Stellenangeboten für Bauleiter:innen sind – neben einem Studium oder einer qualifizierenden Fortbildung – bestimmte Fachkompetenzen gefordert. Diese sind nötig, damit sie Bauprojekte in Übereinstimmung mit den erforderlichen Standards und Vorschriften durchführen können.

 

  • Mathematisches Verständnis und räumliches Vorstellungsvermögen: Beide Fähigkeiten sind wichtig, um beim Bauvorhaben entsprechende Berechnungen durchführen und Baupläne entwerfen zu können.
  • Zahlenaffinität: Ein guter Umgang mit Zahlen ist auch bei der Erstellung der Kostenbudgets von zentraler Bedeutung.
  • Betriebswirtschaftliche Fachkenntnisse: Diese helfen dabei, die Wirtschaftlichkeit der einzelnen Baumaßnahmen zu beurteilen.
  • Projektmanagement: Da man als Bauleiter:in eine überwachende und koordinierende Funktion innehat, ist ein gutes Projektmanagement von hoher Relevanz. Die Einhaltung von Fristen und Budgetobergrenzen (Kostenkontrolle) sowie die Koordination der einzelnen Gewerke untereinander verlangt gute Organisations- und Planungsfähigkeiten.

Über welche Softskills sollten Bauleiter:innen verfügen?

Kommunikatives Geschick, Empathie und Durchsetzungsfähigkeit sind für Bauleiter:innen in ihrer Funktion als Vorgesetzte wichtig. Damit Gewerke und Bauunternehmen auf einer Baustelle sowie alle Teammitglieder produktiv zusammenarbeiten können, müssen alle anfallenden Aufgaben gut geplant und aufeinander abgestimmt sein. Dabei steht die Bauleitung als Mentor:in bei Schwierigkeiten zur Seite. Darüber hinaus muss man Durchsetzungsfähigkeit und Verhandlungsgeschick gegenüber Subunternehmen, Lieferfirmen, Baubehörden und Dritten zeigen, um Timings und Budgets einzuhalten.