Deutschland, Freiburg im Breisgau

Vollzeit: 40 Stunden pro Woche

Erfahrung: 2 Jahre

Bewerbungsschluss: 20. Juli 2024

Über den Job

Sie interessieren sich für Steuergeräte und sind sicher im Umgang mit den Tools DOORS und Matlab? Sie sehen Ihre Zukunft im Bereich Automotive? Dann machen Sie Ihren entscheidenden Karriereschritt, bewerben Sie sich bei Brunel und erleben Sie mit uns die Vielfalt des Engineerings. Denn wir suchen Sie als Senior Systemingenieur im Bereich Automotive.

Ihre Aufgaben


- Koordination von Steuergeräten von Aktuatoren für den Einsatz in Elektrofahrzeugen, sowie zu deren Effizienzsteigerung und Sicherheit- Durchführung des Anforderungsmanagements im Projekt inkl. Aufnahme der internen und externen Anforderungen der „Stakeholder"
- Erstellung der Systemarchitektur (funktional und physikalisch), sowie Auslegung sicherheitsrelevanter Systeme im Kontext der Cyber Security und funktionalen Sicherheit- Bearbeitung von Anfragen und Unterstützung des Vertriebs bei der Akquisition von Kundenprojekten
- Konzeption und Einbindung von Aktuatoren in das mechatronische Gesamtkonzept- Ansteuerung von Entwicklungsteams für Hardware und Software sowie Abnahme der Entwicklungsergebnisse
- Anwendung der geforderten Entwicklungsprozesse nach Automotive SPICE

Ihre Qualifikationen

- Erfolgreich abgeschlossenes, technisches Studium der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik, Physik oder in einem vergleichbaren Gebiet- Erfahrung in der technischen Produktentwicklung von elektronischen und mechatronischen Systemen, vorzugsweise von Automotive Steuergeräten
- Sicherer Umgang mit DOORS, Matlab sowie Erfahrung in der Funktions- bzw. Systementwicklung- Breite Kenntnisse im Bereich der Hardware (µC, Leistungselektronik, Bussysteme wie CAN, LIN) und der entsprechenden Messtechnik
- Erfahrungen mit der Vector Toollandschaft CANape, CANoe und der Capl Programmierung- Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse

Ihre Vorteile

Bei uns arbeiten Sie unbefristet und in Festanstellung. Darüber hinaus bieten wir Ihnen einen Haustarifvertrag, der auf die Gehaltsstrukturen der verschiedenen Berufsgruppen zugeschnitten ist und Qualifikation sowie Berufserfahrung honoriert. Neben den tariflich gesicherten Sozialleistungen eines expandierenden Unternehmens bieten wir Ihnen die Möglichkeit, sich entsprechend Ihres individuellen Erfahrungsschatzes persönlich und fachlich weiterzubilden.

your-application-process[1]

So geht es mit Ihrer Bewerbung weiter:

Bewerbungsprozess & Kontaktaufnahme

Nun beginnen wir mit der Prüfung Ihrer Bewerbung: Wir schauen uns Ihre Bewerbungsunterlagen genau an und bitten Sie ggf. um zusätzliche Angaben. Stimmen Ihre Qualifikationen mit unseren Anforderungen überein, laden wir Sie zu einem ersten Kennenlernen ein.

Die Entscheidung

Wenn Ihnen das Projektgespräch gefallen hat und auch der Kunde von Ihrer Expertise überzeugt ist, stellen wir Ihnen die letzte und entscheidene Frage: Wollen Sie bei Brunel durchstarten?

Kennenlerngespräch bei Brunel

In einem gemeinsamen Kennenlerngespräch möchten wir mehr über Ihre Interessen, Ambitionen und beruflichen Stationen erfahren. Gleichzeitig berichten wir über die Arbeit bei Brunel und informieren über alle Karrieremöglichkeiten und Perspektiven.

Projektgespräch mit unserem Kunden

Verläuft das Kennenlerngespräch für Sie und uns positiv, vereinbaren wir ein Gespräch bei dem Kunden, der das perfekte Projekt für Sie hat. So haben Sie die Möglichkeit, mehr über den Kunden und das Projekt zu erfahren.

Willkommen bei Brunel

Nun brechen tolle Zeiten an! Mit Brunel haben Sie unzählige Möglichkeiten, den technologischen Fortschritt mitzugestalten. Sie entscheiden, wie Ihr Karriereweg verläuft. Wir unterstützen Sie in jeder Phase Ihrer Laufbahn. Dabei haben Sie immer eine Sicherheit im Rücken: Brunel!

Gute Gründe für eine Bewerbung bei Brunel

MB

Marco Becker