Sie benötigen Unterstützung im Bereich Schienenverkehr?

Im Güter- und Schienenverkehr stellt das weltweit steigende Verkehrsaufkommen die gesamte Branche vor immer größere Herausforderungen. Innovative Antriebstechniken müssen immer effizienter werden, um sie für den flexiblen, sicheren und zuverlässigen Schienenverkehr einsetzen zu können. Spezialistinnen und Spezialisten, die mit ingenieurwissenschaftlichem Können neue Konzepte entwerfen und realisieren, sind gefragt. Sie errichten und unterhalten Schienennetze, entwickeln elektronische Signalanlagen und koordinieren exakt grenzüberschreitende Zugverbindungen.

 

Schienenverkehrsingenieur

Toine arbeitet als Produktionsingenieur in der Nachsorgeorganisation und analysiert auf dem Bild eine Streckenstörung.
 

Kostenoptimierungen erlangen in Zukunft, insbesondere im Betrieb, der Fertigung und in der Wartung, eine noch größere Bedeutung. Dazu zählen nicht nur leichtere Werkstoffe, sondern auch die Digitalisierung bei logistischen Planungsprozessen. Unsere IT-Spezialistinnen und -Spezialisten entwickeln komplexe, konstruktive EDV-Lösungen und berücksichtigen dabei stets die hohen Anforderungen an Betriebsleitsysteme und Sicherheitssysteme im Schienenverkehr.

 

Brunel trägt mit innovativen Leistungen maßgebend zur weltweiten Umsetzung zukunftsweisender Schienenprojekte im Personen- und Güterverkehr bei. Unsere Expertinnen und Experten erbringen Beratungs-, Engineering- und Projektmanagement-Leistungen im Güter- und Schienenverkehr sowie in der Signaltechnik und Telekommunikation. Minimieren Sie mit unseren Expertinnen und Experten Entwicklungszeiten, steigern Sie die Qualität durch verbesserte Standardisierung und Automation und optimieren Sie die gesamte Prozesskette. Unser weltweites Brunel Netzwerk bietet jederzeit und überall flexible Lösungen in Form von Arbeitskräfteüberlassung oder Dienstleistungs- und Werkverträgen oder auch als Freelancer:in und im freien Dienstvertrag. Nutzen Sie brachliegende Potenziale und profitieren Sie vom Know-how unserer Fahrzeugtechnik-Ingenieur:innen in der Schienenverkehrstechnik, unserer Elektro- und Nachrichtentechniker:innen und Bordnetzentwickler:innen.

 

Schienenverkehrstechnik Zeichnung_heller

Das Bild ist eine Skizze, die zu der Arbeitsanweisung für Mechaniker:innen dazugehört.
 

Unsere Expertinnen und Experten können Sie vielfältig unterstützen 

  • Systems-Engineering sowie Prozessmanagement
  • Entwicklung und Verifikation von Hardware-systemen und Software-Systemen bis SIL 4
  • Entwicklung und Konzeption
  • Konstruktion und Berechnung (CAE/CAD)
  • Produktions- und Fertigungstechnik
  • Inbetriebnahme, Service sowie technische Dokumentation

Übliche Tools und Methoden unserer Expertinnen und Experten 

ANSYS | AutoCAD | C/C++/C# | CATIA | Creo | DOORS | Enterprise Architect | E³.series | EPLAN | FEM | FMEA | Inventor | LabVIEW | Matlab | Simulink | MS Project | Primavera | Pro/ENGINEER | PDM | RUPLAN | Six Sigma | SmarTeam | SOLIDWORKS | SPS | TestStand | VectorCAST | V-Modell