Mitarbeiter im Labor

Inbetriebnahmeleiter/ Commissioning Manager

Kennziffer der Stellenbeschreibung • CR-224839

Inbetriebnahmeleiter/ Commissioning Manager

  • Salzburg
  • Bewerbungsschluss: 9. März
  • 38 Stunden
  • Sonstige

Dieser Job passt zu Ihnen?

Über den Job

  • Markt: Life Sciences & Gesundheitswesen
  • Industrie: Pharmazeutik
  • Fachbereich: Gesundheit, Sicherheit, Umwelt & Qualität
  • Standort: Salzburg

Eckdaten

  • Stunden pro Woche: 38
  • Bildungsabschluss: Sonstige
  • Bewerbungsschluss: Samstag, 9. März 2024

Über den Job

Sie schätzen neue Herausforderungen, wollen Ihre Ziele erreichen und stellen sich gerne auch ungewöhnlichen Aufgaben? Sehr gut! Wir suchen Mitarbeiter wie Sie: mit Ideen, Kompetenz und Engagement.


Wir suchen ab sofort in der Umgebung von Salzburg eine: n Inbetriebnahmeleiter: in.

Ihre Aufgaben


  • Bei uns steht Ihre Schlüsselrolle in der erfolgreichen Entwicklung und Umsetzung von Inbetriebnahmeplänen für innovative Anlagen und Systeme im Mittelpunkt. Ihre Fähigkeiten sind entscheidend für einen reibungslosen Start unserer Projekte.

  • Ihre effiziente Koordination und Überwachung sämtlicher Inbetriebnahmeaktivitäten, inklusive Tests, ist von unschätzbarem Wert für einen reibungslosen Ablauf und den Erfolg unseres Teams.

  • Wir schätzen Ihre Fähigkeit zur kontinuierlichen Überwachung des Projektfortschritts, insbesondere hinsichtlich Termine, Qualität und Kosten. Ihr Einsatz, bei Abweichungen proaktiv Maßnahmen einzuleiten, macht Sie zu einem entscheidenden Mitglied unseres Unternehmens.

  • Die Sicherstellung von Schulungen und Trainings für unsere engagierten Inbetriebnahmeteams ist ein zentraler Aspekt Ihrer Rolle, um sicherzustellen, dass unser Team stets auf dem neuesten Stand der Technologie ist.

  • Ihre Fähigkeit zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen und zur erfolgreichen Umsetzung von Risikovermeidungsmaßnahmen unterstreicht Ihr Verantwortungsbewusstsein und Ihre Expertise in sicherheitsrelevanten Prozessen.

  • In Ihrer Rolle gewährleisten Sie die Erfüllung unserer HSE-Anforderungen, indem Sie die erforderlichen Qualifikationen der Arbeitnehmer definieren, Maßnahmen dokumentieren und Ereignisanalysen erstellen. Ihr Beitrag ist entscheidend für die Sicherheit und den Erfolg unseres Unternehmens.

Ihre Qualifikationen


  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, Universitätsstudium) oder vergleichbare Qualifikation (z.B. als erfahrener Chemieverfahrenstechniker)

  • Fundierte Kenntnisse im Anlagenbau und in der Projektabwicklung

  • Ausgeprägtes Sicherheitsbewusstsein, Führungskompetenz sowie Teamfähigkeit

  • Kommunikationsstärke und herausragende Problemlösungsfähigkeiten

  • Flexibilität und eine hohe Reisebereitschaft

  • Solides Englisch auf gutem Niveau in Wort und Schrift

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter: innen sowie von gegenseitiger Wertschätzung - zwischen den Mitarbeitenden und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören, neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Consultant. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und ein Gleitzeitmodell sind bei uns selbstverständlich.


Das Bruttojahresgehalt beträgt mindestens € 53.200,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung gegeben.

Dafür steht Brunel!

Arbeiten bei Brunel bedeutet: Attraktive Arbeitsaufgaben, außergewöhnliche Karriereperspektiven, die Sicherheit eines expandierenden Ingenieurdienstleisters und die ganze Vielfalt des Engineerings und der IT. Allein in der DACH-CZ Region verfügen wir über mehr als 40 Standorte und Entwicklungszentren mit akkreditiertem Prüflabor und weltweit über 120 Standorte mit mehr als 12.000 Mitarbeitenden in 40 Ländern. Mehr als 45 Jahre international und über 10 Jahre in Österreich erfolgreich. Stillstand bedeutet Rückschritt - mit Brunel können Sie etwas bewegen!

  • Vielseitige Karrierechancen und Einblicke in Top-Unternehmen – vom Mittelständler bis zum Global Player – über verschiedenste Branchen hinweg. Das ist es, was unsere Mitarbeitenden von Brunel erwarten können. Doch da ist noch viel mehr:

    Damit unsere Mitarbeitenden die beruflichen Herausforderungen bestmöglich annehmen und meistern können, unterstützen wir sie durch individuelle Weiterbildungs-, Förderungs- und Aufstiegsmöglichkeiten.

    Wir achten auf eine gute Work-Life-Balance bei all unseren Mitarbeitenden. Teilzeitbeschäftigungen im Sinne einer besseren Vereinbarkeit von Beruf und Familie sowie Arbeitszeitmodelle wie Gleitzeit sind daher fester Teil unseres Angebots – auch für Führungskräfte.

    Unser breit gefächertes Standortnetzwerk über die gesamte DACH-CZ-Region hinweg sowie unser umfangreiches Kundenportfolio bieten sichere, abwechslungsreiche Arbeitsplätze – bei Interesse auch international.

    Alle Sozial- und Zusatzleistungen!


  • Als global aufgestelltes Unternehmen tragen wir Verantwortung: für unsere Mitarbeitenden, aber auch für die Gesellschaft und die Umwelt. Das ist für uns kein leeres Versprechen, vielmehr übernehmen wir diese Verantwortung jeden Tag. Unser Einsatz für die Umwelt und unser gesellschaftliches Engagement sind in unserer Environmental-Social-Governance-Strategie (ESG) festgeschrieben. Dadurch ist es uns unter anderem gelungen, unser unternehmerisches Handeln seit 2022 komplett CO2-neutral aufzustellen!

    Bruneller:innen sind Menschen aus vielen verschiedenen Kulturen und Nationen. Die Vielfältigkeit unserer Mitarbeitenden ist fester Bestandteil unserer heterogenen Teams und eine große Stärke. Denn so wird jede Aufgabe facettenreich, innovativ und effizient gelöst.

    Mehr zu unserem ESG-Engagement erfahren.


  • Wir sind stolz auf unsere gewachsene und gelebte Unternehmenskultur: Unser Umgang ist von gegenseitiger Wertschätzung geprägt – zwischen allen Mitarbeitenden und auf allen Unternehmensebenen. Zudem pflegen wir eine offene Vertrauenskultur mit flachen Hierarchien. Bei uns gilt das „Du“ ausnahmslos für alle, bis hinauf zum CEO. Unser Arbeitsklima zeichnet sich durch Respekt, Vertrauen, Wertschätzung und eine offene Feedbackkultur aus.

    Verschiedene Events, Aktionen und Traditionen machen diese Unternehmenskultur für alle Bruneller:innen erlebbar. Ganz gleich, wo auf der Welt: Wir sind ein Team! Dafür sorgen auch unsere gemeinsamen Werte!

    Unsere Kultur und Werte kennenlernen.


So geht es mit Ihrer Bewerbung weiter:

Nun beginnen wir mit der Prüfung Ihrer Bewerbung: Wir schauen uns Ihre Bewerbungsunterlagen genau an und bitten Sie ggf. um zusätzliche Angaben. Stimmen Ihre Qualifikationen mit unseren Anforderungen überein, laden wir Sie zu einem ersten Kennenlernen ein.

In einem gemeinsamen Kennenlerngespräch möchten wir mehr über Ihre Interessen, Ambitionen und beruflichen Stationen erfahren. Gleichzeitig berichten wir über die Arbeit bei Brunel und informieren über alle Karrieremöglichkeiten und Perspektiven.

Verläuft das Kennenlerngespräch für Sie und uns positiv, vereinbaren wir ein Gespräch bei dem Kunden, der das perfekte Projekt für Sie hat. So haben Sie die Möglichkeit, mehr über den Kunden und das Projekt zu erfahren.

Wenn Ihnen das Projektgespräch gefallen hat und auch der Kunde von Ihrer Expertise überzeugt ist, stellen wir Ihnen die letzte und entscheidene Frage: Wollen Sie bei Brunel durchstarten?

Nun brechen tolle Zeiten an! Mit Brunel haben Sie unzählige Möglichkeiten, den technologischen Fortschritt mitzugestalten. Sie entscheiden, wie Ihr Karriereweg verläuft. Wir unterstützen Sie in jeder Phase Ihrer Laufbahn. Dabei haben Sie immer eine Sicherheit im Rücken: Brunel!

Senden Sie uns noch heute Ihre Bewerbung zu

image Bewerben Der Bewerbungsprozess bei Brunel ist einfach und schnell. Dafür benötigen Sie folgende Unterlagen: Aktueller Lebenslauf, Abschlusszeugnisse und Qualifikationen (optional), Arbeitszeugnisse (optional) und Motivationsschreiben (optional).

Wir stehen für Rückfragen zur Verfügung

Haben Sie fragen zur ausgeschriebenen Stelle? Ihre Ansprechperson Alexander Jungwirt versucht Ihnen bestmöglich weiterzuhelfen. Bitte geben Sie bei Fragen stets die Kennziffer des Stellenangebots an. CR-224839


Diese Stellenanzeigen könnten Sie auch interessieren: