Österreich, Salzburg

Vollzeit: 38 Stunden pro Woche

Erfahrung: 1 undefined

Bewerbungsschluss: 27. August 2024

Über den Job

Sie sind auf der Suche nach einem Job, der neue Herausforderungen bietet und Ihnen die Möglichkeit schafft, sich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln? Dann machen Sie den entscheidenden Schritt und bewerben Sie sich bei Brunel!

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine: n Prozess Automatisierungsingenieur: in für Salzburg.

Ihre Aufgaben

  • Sie wickeln Automationsprojekte im Prozessanlagenbau für die pharmazeutische und biotechnologische Industrie ab.
  • Sie planen Soft- und Hardware, erstellen eigenständig SPS-Programme sowie Visualisierungen (HMI).
  • Sie spezifizieren und planen Automatisierungsprojekte unter Einhaltung von Programmierstandards und Kundenvorschriften.
  • Sie qualifizieren und validieren Computersysteme (CSV).
  • Sie führen Inbetriebnahmen von prozesstechnischer Anlagen durch.
  • Sie bieten Support für Entwicklungsprojekte als Experte für Prozess-Automatisierung und Industrie 4.0 Anwendungen.

Ihre Qualifikationen

  • Sie bringen eine abgeschlossene technische Ausbildung (HTL, FH, TU) im Bereich Regelungstechnik/Automatisierungstechnik/Mechatronik/Informatik mit
  • Sie haben bereits eigenständigen Prozessautomatisierungsprojekte umgesetzt
  • Sie interessieren sich für Prozessvisualisierungen, Prozessleitsysteme und Netzwerklösungen sowie für Engineering- und Planungssysteme (EPLAN, COMOS, ...)
  • Idealerweise besitzen Sie Kenntnisse im Umgang mit Step7, TIA Portal, PCS7 oder WinCC bzw. sind bereit, diese Kenntnisse zu erlernen
  • Sie sind flexibel und bereit für Dienstreisen (Europa in Ausmaß von 20%)

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter: innen sowie von gegenseitiger Wertschätzung - zwischen den Mitarbeitenden und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören, neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Consultant. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und ein Gleitzeitmodell sind bei uns selbstverständlich.

Das Bruttojahresgehalt beträgt mindestens € 45.000,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung gegeben.