Österreich, Salzburg

Vollzeit: 38 Stunden pro Woche

Erfahrung: 1 Jahre

Bewerbungsschluss: 22. Juli 2024

Über den Job

Sie sind auf der Suche nach einem Job, der neue Herausforderungen bietet und Ihnen die Möglichkeit schafft, sich beruflich und fachlich weiterzuentwickeln? Dann machen Sie den entscheidenden Schritt und bewerben Sie sich bei Brunel!

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die selbstständige Projektierung der Automatisierungs- sowie Leittechnik samt den dazugehörigen Netzwerken für Neuanlagen sowie für Sanierungsprojekte in der Tunnel- und Verkehrstechnik.
  • Die enge Abstimmung der Planung sowie Änderungen und Optimierungen mit dem Endkunden sind für Sie eine tägliche Herausforderung.
  • Sie übernehmen die Schnittstellenkoordination zwischen Projektleitung, Sublieferanten, Verteilerplanung, Automatisierungstechnik und Montage.
  • Sie verantworten die Steuerung, Überwachung und Qualitätssicherung sämtlicher Projektphasen. (Planung, Implementierung, FATs, Inbetriebnahmen, SATs, Schulungen, Dokumentation)
  • Sie arbeiten bei der Implementierung, Inbetriebnahme sowie Schnittstellentests und Fehlerbehebung vor Ort mit.

Ihre Qualifikationen

  • Abgeschlossene technische Ausbildung mit Schwerpunkt IT, Elektrotechnik, Mechatronik (Lehre, HTL, FH oder Uni)
  • Gute Kenntnisse in Programmiersprachen, die bei der Entwicklung von SPS- oder SCADA-Plattformen verwendet werden
  • Grundkenntnisse im Bereich IT- und Netzwerktechnik
  • Bereitschaft für Baustelleneinsätze im Ausland bzw. mehrtägige Baustelleneinsätze im Inland (ca. 20%)
  • Sicherer Umgang mit MS Office Eigenständige und strukturierte Arbeitsweise Motivierte Arbeitshaltung und Lernbereitschaft Belastbarkeit, Flexibilität und Teamfähigkeit

Ihre Vorteile

Wir bieten Ihnen eine Unternehmenskultur, die geprägt ist von der Vielfältigkeit unserer Mitarbeiter: innen sowie von gegenseitiger Wertschätzung - zwischen den Mitarbeitenden und auf allen Unternehmensebenen. Dazu gehören, neben abwechslungsreichen Stammtischen mit den lokalen Brunel Teams, auch regelmäßige Feedback-Gespräche über Ihre Herausforderungen und Perspektiven mit Ihrem Consultant. Mit individuellen Fortbildungen und Trainings werden Sie optimal gefördert und auf zukünftige Projekte vorbereitet. Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis und ein Gleitzeitmodell sind bei uns selbstverständlich.
Das Bruttojahresgehalt beträgt mindestens € 41.050,-. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist die Bereitschaft einer deutlichen Überbezahlung gegeben.